Archiv

Archiv für die Kategorie ‘Allgemein’

Deutschland ist (nicht wirklich) frei von Tollwut

2. März 2009 Keine Kommentare

Wildtollwut - gefährdeter BezirkIm Sommer 2008 ging es durch die Presse: Deutschland sei frei von Tollwut. Dies sei ein Beispiel für die erfolgreiche Tierseuchenbekämpfung im Wildtierbereich, denn seit 1985 wurden “Hühnerkopfköder” mit einem Lebendimpfstoff von Flugzeugen abgeworfen oder im Wald abgelegt. Klingt gut – aber was steckt wirklich dahinter?

Mehr…

Wenn der Kampfmittelräumdienst Geocaches findet

23. Januar 2009 9 Kommentare

Polizei-EinsatzwagenDas Jahr ist zwar noch recht jung, dennoch ist etwas vorgefallen, was uns zum Nachdenken bewegen sollte. Ein Cache wurde von Passanten vorgefunden, die zu Hilfe gerufene Polizei wusste mit dem Behälter nichts anzufangen und alarmierte den Kampfmittelräumdienst. Den Rest der Geschichte kann sich jeder selber ausmalen. Wie sollten Cachebesitzer vorgehen, um Caches vor Polizei-Einsätzen zu schützen?

Mehr…

Geocaching in der Tiefkühltruhe

11. Januar 2009 4 Kommentare

GPS-Empfänger im SchneeDie Temperaturen in der vergangenen Woche erreichten in Teilen Deutschlands Werte, bei denen wir üblicherweise unsere Tiefkühl-Pizza lagern. Und als wenn dies noch nicht genug wäre: Schnee liegt auch noch und das schon seit ca. einer Woche! Erschwerte Bedingungen für die Dosensucher im Land. Wir Fischköpfe sind das ja eher weniger gewohnt, im Schnee unsere Dosen zu suchen. Und somit sind 2 Zentimeter der weißen Pracht schon eine echte Herausforderung.

Mehr…

Erlebe jetzt den Thrill des Urban-Cachings™

13. November 2008 16 Kommentare

Ein neuer Trend setzt sich durch. Statt Geocaching in der Natur verschlägt es einen jetzt immer häufiger in die graue Betonwüste. “Urban Geocaching”™ ist das Zauberwort. Schnelle Caches mitten in der City, mal eben so für zwischendurch. Aber als wenn das noch nicht genug wäre – ein bisschen Fun muss ja dabei sein: einfach so ohne was geht ja gar nicht! Urban Caching ist anders – eben eine Prise härter!

Mehr…

KategorienAllgemein Tags: , ,

Information für die Polizei aus erster Hand

12. November 2008 3 Kommentare

Manch einer hat bereits beim Geocaching die Bekanntschaft mit der Polizei gemacht. Das muss nicht zwangsläufig dazu führen, dass ein Bombenalarm ausgelöst wird. Auch eine Personenkontrolle – aufgrund eines aufälligen Verhaltens (aus der Sicht der Polizei) – mussten einige Geocacher schon über sich ergehen lassen.

Mehr…

KategorienAllgemein Tags:

Redakteur im Selbstversuch – Lemminge in den Medien

22. Oktober 2008 5 Kommentare

“Geocaching – die Trendsportart”, so liest man es im Moment jeden Tag in den Medien. Google Alerts meldet mehrmals täglich neue Artikel über die “digitale Schatzsuche” oder die “GPS-Schnitzeljagd”. Normalerweise suchen sich die Redakteure in einschlägigen Foren irgendwelche gutgläubigen Lemminge, die dann auch fein säuberlich die Dosen zeigen, Hinweise diktieren und Koordinaten abfotografieren.

Mehr…

Kein Google Streetview in Molfsee!?

2. Oktober 2008 1 Kommentar

Anti-Streetview - Keine Bilder für Google StreetView (Quelle: www.datenschutzzentrum.de)Molfsee, eine Gemeinde mit weniger als 5000 Einwohnern am südlichen Stadtrand von Kiel, wehrt sich gegen Google Streetview. Obwohl Google offiziell bestätigt hat, dass 2008 keine Aufnahmen in Schleswig-Holstein gemacht werden, wollen die Gemeindevertreter verhindern, dass die Streetview-Autos durch Molfsee fahren und fotografieren. Wenn das so klappt und Schule macht, müssen wir wohl auf ein neues Google-”Spielzeug” verzichten …

Mehr…

Garmin nüvi 550: für Geocaching geeignet!?

13. September 2008 5 Kommentare

Der Markt der Navigationsgeräte ist heiß umkämpft; alleine 32 Neuheiten werden nun erscheinen. Dabei wird versucht, die Geräte für den umfassenden Einsatz zu rüsten: natürlich mit der gleichen Eignung für den Autofahrer wie für den Drahtesel-Benutzer. Das aber in dem Computermagazin PC-Welt nun schon in der Bildunterschrift auf die Geocaching-Eignung des Garmin nüvi 550 hingewiesen wird, finde ich bemerkenswert.

Mehr…

KategorienAllgemein Tags:

Die Saison neigt sich dem Ende zu

10. September 2008 6 Kommentare

Die Geocaching-Saison 2008 geht dem Ende zu. Nicht nur, dass nun bereits wieder Lebkuchen, Spekulatius und Dominosteine im Handel erhältlich sind. Nein, ich bin gestern schon über das erste Laub “gestolpert”. Sicherlich sind wir alle nicht aus Zucker, aber dennoch beginnt jetzt wieder die nasskalte Saison, in der wir uns wohl alle nicht mehr so gerne nach draußen bewegen.

Mehr…

KategorienAllgemein Tags: , , ,

Kindertaugliche Caches gesucht

8. September 2008 1 Kommentar

Jeder dritte Geocacher hat ein oder zwei Kinder in seinem Haushalt und rund ein Viertel der Geocacher gehen mit der Familie cachen. Das ist das Ergebnis der Diplomarbeit von Daniel Telaar. Umso verwunderlich ist doch, dass für die Kleinsten der Familie das Geocaching nur selten attraktiv gemacht wird. Viele der gelegten Caches sind kinderunfreundlich oder gar familienuntauglich.

Mehr…

Eutiner Tupperdosen-Jäger

6. September 2008 Keine Kommentare

Nachdem bereits im August ein Geocaching-Bericht über Marktweib im shz-Verlag erschienen ist, habe ich erst jetzt entdeckt, dass nur wenige Tage zuvor auch ein Zeitungsartikel über die “Jäger der Tupperdosen” rund um Eutin geschrieben wurde. Gemeint sind damit Venture Color und GigaDiver. Der Link zum Artikel:

KategorienAllgemein Tags:

GCHN mit neuer Internetpräsenz

31. August 2008 Keine Kommentare

Die Internetpräsenz der Geocacher Hoher Norden wurde durch Erik74 überarbeitet und ist nun auch unter einer eigenen Domain erreichbar. Neben aktueller Berichte und Event-Ankündigungen bildet derzeit auch die Telefonhilfsliste einen Schwerpunkt der Seite.

Erweitert wurde der Webauftritt durch ein Forum und eine Fotogalerie, die jedoch noch mit “Futter” versorgt werden muss.