Archiv

Archiv für die Kategorie ‘Region’

Krisensitzung zur Lage der Nation in Lübeck

18. Januar 2010 2 Kommentare

Angesichts der Wetterlage und der eher zunehmenden statt abnehmenden Höhe der Schneedecke lädt Dieter Wiegandt am 20.01.2010 ab 18:30 Uhr zu einer “Krisensitzung” in den Kebapgrill “Mesopotamien” im Mönkhoff Karree ein. Aufgrund des kurzfristigen Ausrufens – die Lage erfordert es so – kann dieses Treffen nicht mehr als Event gelistet werden.

Mehr…

KategorienLübeck, Veranstaltung Tags: ,

Einladung zum OpenStreetMapper-Treffen in Lübeck

3. Januar 2010 2 Kommentare

Wenn Personen mit GPS-Empfängern durch die Städte laufen, dann haben Sie sehr wahrscheinlich eines der beiden Hobbys: Geocaching oder OpenStreetMap. Das sich die beiden Hobbys wunderbar miteinander vereinbaren lassen, ist nicht neu. Nun haben die Lübecker OpenStreetMapper im Geoclub zum Mappertreffen in Lübeck eingeladen. Eine tolle Idee!

Stormarn soll schöner werden – Gesucht wird Stormarns Cache des Jahres

28. Dezember 2009 1 Kommentar

Nicht, dass es der Kreis Stormarn nötig hätte, sich noch aufzuhübschen. Schöne Ecken gibt es natürlich auch dort. Aber mit der Qualität der Caches, da scheint es im Moment ein wenig zu hapern. Ein Wettbewerb soll Abhilfe schaffen. Gesucht wird der “Caches des Jahres 2010″ im Kreis Stormarn.

Mehr…

Momente eines lauschigen Cachejahres

17. Dezember 2009 1 Kommentar

Cover des HCT-Kalenders 2010“Momente eines lauschigen Cachejahres” lautet der Titel des legendären HCT-Calenders von HHL, der hier auf geocaching-sh.de exclusiv zum Herunterladen bereitgestellt wird.

Download: HCT-Kalender 2010 (Achtung: ca. 43 MB!)

Google Street View in Schleswig-Holstein

5. Mai 2009 3 Kommentare

Google Street View-Fahrzeug mit 360°-Kamera (Foto: Axel Mauruszat)Die Chancen stehen gut, in den kommenden Wochen ein Fahrzeug mit Google-Aufschrift und einem etwas außergewöhnlichen Dachgepäckträger zu sehen. Der Internet-Suchmaschinenleister hat die Datenschützer des ULD darüber informiert, dass von Mai bis Juni “die Erfassung von elektronischen Straßenbildern” in Kiel und Lübeck für den Dienst Google Street View vorgenommen wird. Dabei besteht durchaus auch die Möglichkeit, dass kleinere Rand- bzw. Umlandgemeinden erfasst werden.

Mehr…

Helgoland-Geocoin – Welkoam iip lunn

15. März 2009 Keine Kommentare

Helgoland-CoinDeutschlands am weitesten entfernte Nordsee-Insel findet sich nun auf einer Geocoin wieder, die nun ganz frisch im Geocoin-Shop erworben werden kann.

In vier verschiedenen Ausführungen “Antik Silber”, “Antik Gold” sowie den auf 75 Stück limitierten “Foggy Gold / Antik Silber LE” und “Black Nickel / Antik Silber LE”-Versionen ist die Coin erhätlich. Auch ein Set mit allen vier Varianten findet sich im Angebot.

Mehr…

Schleswig-Holstein ist immer oben – aber auch ganz unten

21. Februar 2009 3 Kommentare

German  deepest - die tiefste Landstelle DeutschlandsEin Bericht über den höchsten Punkt in Schleswig-Holstein würde sicherlich bei manch einem Süddeutschen ein Grinsen im Gesicht verursachen. Daher lass ich das mal bleiben und berichte über eine Gegebenheit, mit der wir so schnell mal nicht getoppt werden.  Neuendorf-Sachsenbande ist nicht etwa der Name eines gerissen Bankraubtrios, nein es ist der Ort mit dem tiefsten begehbaren Punkt Deutschlands.

Mehr…

Bitte Wind aus Südwest oder die Geisterstunde ruft

19. Februar 2009 5 Kommentare

Es ist ja nicht wirklich außergewöhnlich, dass ein Cache unter gewissen Wetterbedingungen nicht gefunden werden kann. Meist hängt dies mit einer dichten Schneedecke zusammen. Bei “warten auf Südwest” (#GC1JEWJ#) sieht es allerdings etwas anders aus. Derzeit scharren mindestens 45 Geocacher mit den Hufen und warten nur darauf, dass Wind und Wetter mitspielen.

Mehr…

(Baum)Wunder gibt es immer wieder

17. Februar 2009 3 Kommentare

Ein Fahrrad - eingewachsen in einen BaumBäume spielen beim Geocaching immer wieder eine zentrale Rolle. Ihre Wurzeln dienen als Versteck für Dosen, der Stamm als Fixierung für Reflektoren und wenn Sie gestorben sind, bieten Sie oft ein lohnendes Versteck.

Widmen wir den Bäumen überhaupt ausreichend Aufmerksamkeit?

Mehr…

Die längsten Ortsnamen in Schleswig-Holstein

25. Januar 2009 1 Kommentar

Ortseingangsschild von Hellschen-Heringsand-Unterschaar Reporter der NDR1-Welle Nord haben zwei Wochen lang nach dem längsten Ortsnamen in Schleswig-Holstein gefahndet. Gewonnen hat Hellschen-Heringsand-Unterschaar im Kreis Dithmarschen. Das sollte doch eigentlich ein Grund für eine Dose sein, oder?

Wer legt sie? :-)

Mehr…

Opencaching und die (eigene?) Abstandsregel

14. Januar 2009 6 Kommentare

Abstandsmessung zwischen Geocache zu Geocache“Dann stell’ doch den Cache bei Opencaching ein” heißt es oft, wenn ein Geocache bei Geocaching.com aufgrund von Regelverstößen abgelehnt wird. Regelverstoß kann z.B. bedeuten, dass die Abstände zu Bahnschienen oder zu anderen Caches nicht eingehalten werden. So etwas gibt es bei Opencaching nicht. So etwas gab es offenbar bei Opencaching bisher nicht.

Mehr…

Traumjob für den abenteuerlustigen Geocacher

14. Januar 2009 3 Kommentare

Leben im ParadiesGesucht wird ein Teilzeithausmeister für die Insel Hamilton im australischen Bundesstaat Queensland. Als Gehalt werden umgerechnet 76.000 Euro gezahlt. Die Anforderungen sind simpel: Englisch-Kenntnisse und PC-Kenntnisse sind erforderlich, da ein tägliches Blog geführt werden muss. Nebenbei darf natürlich auch gerne die Insel bedost werden.

Mehr…